Dienstag, 28. Mai 2013

"Juhee, noch einmal schlafen...

... und dann kommen Kran und Sattelschlepper" meinte mein Ältester heute vor dem Einschlafen. Treffender hätte ich es nicht formulieren können.

Eigentlich hab ich Euch ja etwas in Sachen Inneneinrichtung versprochen. ABER: ich kämpfe hier mit einem Computer älterer Generation der mit der Speicherkarte meiner Kamera nix anzufangen weiss. Mein süsser kleiner Laptop hat zwar süss ausgesehen, mich aber jämmerlich im Stich gelassen und sich ins Nirwana verabschiedet mit all meinen Bilder. Die konnten zwar grösstenteils gerettet werden, die Festplatte ist aber definitiv hinüber *grrrrhhhhhh*. Jedenfalls kann ich auf dem nun betippten vorsintflutlichen Gerät meine Bilder nicht hochladen und aus meinem Plan, euch einen kleinen Vorgeschmack auf das Innenleben unseres Schwedenhauses zu geben, wird heute nix.

Damit dieser Post aber nicht nur jämmerlich schwarz-weiss daherkommt (habt ihr gesehen, ich hab doch tatsächlich das Layout ein wenig anpassen können, aber am Ziel meiner Vorstellungen bin ich noch laaange nicht), hier (Iphone sei dank) unser Cornus Florida Cherokee Chief, der gerade in voller Blüte steht. 



Ich freu mich ja riesig aufs neue Zuhause, aber unseren jetzigen Garten, den werd ich ganz arg vermissen. Tja, den "Fünfer und s'Weggli" kann man nicht haben. Dafür können wir wieder von vorn beginnen und alles, was wir anders gemacht hätten, auch tatsächlich anders machen (da gibt es doch das eine oder andere). 

Nun werd ich mal versuchen, ein paar Stunden zu schlafen. Irgendwie fühlt es sich tatsächlich an wie vor der Geburt eins meiner Kinder (gell Bine;-).
Hoffentlich darf ich schon bald Bilder vom erfolgreichen Aufbau zeigen.

Herzlichst Léonie

Kommentare:

  1. Liebe Leonie,
    ooohh, ist das aufregend!!!
    Da bin ich aber gespannt, was da so alles kommt morgen ;-))
    Schlaf gut,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Haha, wie geil ... bin schon ganz hibbelig, was Du zu berichten hast!
    Wünsch Dir für morgen ganz viel Sonnenschein und starke Nerven! ;o)

    Versuch gut zu schlafen,
    Alles Liebe
    Ivi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Leonie!

    Wie war denn nun der Tag aller Tage *hibbel*? Freue mich auf deinen nächsten Post.

    Uns hatte Hellgrau auch gut gefallen. Die Entscheidung war dann aber doch dagegen, weil aus dem Fassadenholz immer wieder noch Harzgallen austreten können und das dann nicht mehr so schön aussieht. Das sieht man beim Rot kaum. Außerdem liebe ich den Kontrast bei Rot-Weiß.

    Aber ich bin gespannt auf euer feines Häuschen, welches natürlich in Grau ganz prächtig aussehen wird :)!

    LG
    Kati

    AntwortenLöschen