Dienstag, 9. Dezember 2014

Ein bisschen Weihnachtsfeeling

Es will und will nicht Winter werden, meinte gestern unser Grösster und irgendwie hat er Recht. Zwar ist es tagein, tagaus irgendwie dunkel oder dünkler und mittlerweile ist es nicht mehr ganz so warm, aber so richtiges Winterfeeling will irgendwie nicht einkehren. Und so halten sich auch die Weihnachtsgefühle eher bedeckt bis versteckt. Da es aber auch schade ist, all die Deko nur für zwei Tage vom Dachboden runterzuholen, dürfen nun ein paar Sachen Weihnachtsfeeling in der Villa Jenal verbreiten, zumindest ein kleines bisschen.

Wie schon im letzten Jahr sind die Farben beschränkt auf Silber/Weiss und Naturtöne. Irgendwie passt farbig einfach nicht zu uns, auch wenn's bei anderen ganz toll aussieht.

Unsere Birkenäste im Eingangsbereich haben wieder Ihre Kugeln und Sterne bekommen (und nein, wirklich nix gelbes, auch wenn alle meine Fotos heute einen Gelbstich haben, das muss irgendwie an den praktisch nicht existenten Lichtverhältnissen liegen...)






Dieses Jahr werden wohl sogar die Geschenke ganz natur auskommen müssen, den Kindern wirds wohl herzlich egal sein, die innere Schönheit zählt ja;-)





Endlich bin ich dazu gekommen, die Treppenstufen von unten zu weisseln. Ursprünglich war angedacht, den Bereich unter der Treppe als Stauraum durch einen Einbauschrank zu nutzen, deshalb haben wir dort keine Steckdose geplant. Ein fataler Fehler, wie sich nun herausstellt, denn den Platz find ich nun doch viel zu schade um zu verstecken. Und so musste ich halt andersweitig Licht schaffen.



Das Möbel unter der Deko zeig ich Euch, wenn's fertig ist (ja, bei uns gibts ne Menge unfertiger Sachen;-)

Die tollen Palmenfrüchte habe ich in einem wunderbaren Blumenladen gefunden, leider konnte mir die Floristin nicht sagen, von welcher Palme sie genau stammen. Weiss das jemand von Euch?


Erst sind die Früchte quietschgrün, werden beim Trocknen immer dunkler und sind durchgetrocknet schliesslich fast schwarz. Mir gefallen Sie unheimlich gut.



Die Magnolienzweige haben Sterne aus Salzteig umgehängt bekommen, 


... und das Adventsgesteck vom letzten Jahr als Beiwerk (muss ja nicht immer was neues sein, gell...;-)


Auch das Möbel unter dieser Deko zeig ich Euch, wenn's ganz fertig ist, noch fehlt da ein gigantischer alter Spiegel, der noch unbehandelt bei meinem lieben Schwesterherzchen steht und darauf wartet, bei uns einzuziehen und die Lackierschule zu durchlaufen.


Ein paar Töpfchen mit Tannzapfen, Moos und Silberdraht umwickelt, fertig.




Draussen ist's auch ein ganz wenig weihnachtlich...




Das ist noch der Rest vom Schnittgut, das nicht zu Kränzen verarbeitet wurde. Mit Kugeln und Vögeln behängt, machen sich die Äste doch ganz gut, oder?

 Auf der anderen Terrassenseite hat unser altes Bäumchen mit den Sternen seinen Platz gefunden, der ist schon ein paar Mal mit uns umgezogen und hat jeweils sehr zu meiner Verwunderung nur ein paar Sterne lassen müssen.

r

So Ihr Lieben, das nur ein kurzer Zwischenbericht vor dem grossen, schon längst versprochenen Küchenfinale im nächsten Post.

Habt's fein. Herzlichst
Léonie

Kommentare:

  1. Hach wie schöööön!!! Ich LIEBE deine Birkenäste im Flur!! Und auch wenn ich an Weihnachten der klassische rote Typ bin gefällt mir deine Deko in weiss silber sehr gut, so dass ich schon überlege, den Baum einmal nicht kunterbunt sonder in diesen Farben zu schmücken. Da fehlt mir leider noch die Deko... ein Grund, mal wieder auf den Flohmarkt zu gehen, grins. Und die Deko draussen ist traumhaft, die muss ich mir merken! Ich bin gespannt auf euren Weihnachtsbaum!
    Herzliche Grüße und danke für das nette Kommi :D
    Dani

    AntwortenLöschen
  2. Es sieht ganz zauberhaft bei euch aus.
    Ich mag auch am liebsten weiß/silberne Deko, aber mein Sohn möchte es lieber bunter, sonst ist es mit richtig weihnachtlich...findet er.
    Aber deinen Kindern scheint´s ja so zugefallen.

    Herzliche Grüße
    Nico

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Léoni
    Deine Weihnachtsdeko ist total schön und ich mag auch am liebsten Silber/weiss ;-). Die Palmfrüchte sind echt super - ich liebe sie auch! Es sibd soviel ich weiss Früchte von der Yucca. Erst sind sie grün (so gefallen die mir auch) und sobald sie an die Wärme kommen werden sie fast schwarz. Ich finde sie sind ein tolles Dekoelement, welches sich zu jeder Jahreszeit und überall super einsetzen lassen.
    Liebe Grüsse
    Nadja

    Ps. Wir hatten heute mal Schnee ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Leonie,
    einfach nur herrlich schön!!!! Ich liebe es!
    Ich glaube Du hast mich davon überzeugt es heuer mal wieder ohne rot zu versuchen.
    Zum Niederknien Deine Deko!!!!
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  5. danke für die tollen inspirationen, eine schöne woche wünscht angie

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Leonie,

    das sieht bezaubernd weihnachtlich bei euch aus. Einfach wunderschön und ich finde es in silber / weiß passt es auch perfekt bei euch :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Eine sehr schöne Weihnachtsdekoration, liebe Leonie. Ein paar Dinge erkenne ich wieder, die bei mir ähnlich sind, die kleinen weißen Teelichthäuschen zum Beispiel oder die weißen Keramiksterne. Ich finde die Farben in Weiß, Silber und Naturtöne sehr harmonisch und wirklich toll. Zwar ist bei mir alles eher in Rot, Weiß und Grün gehalten und nicht so elegant wie bei dir.
    Gefällt mir sehr !!!
    Ganz liebe Grüße Jutta !!!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Leonie,
    obwohl ich mir Weihnachten ohne Rot gar nicht vorstellen kann, gefaellt mir deine weiss/silberne Deko auch richtig gut, das glitzert und funkelt und draussen ueber eurem Sitzplatz die ganzen Kugeln-herrlich! Leider haben wir keine Ueberdachung, aber ich freu mich an deinen schoenen Bildern und im Hintergrund kann man ha auch etwas vom Garten erahnen.Schoooen! LG Karo

    AntwortenLöschen
  9. ……...…..{_}
    ….….…_/……\…………_/\_
    ….….._/……..\………*},”{
    ......._/_____\......*silent_night,
    ...._{`______`}....*_,_+_*_star_above,
    ....././..o....o..\\........_/\_
    ....(...(__O__)...).......},”{
    ...{.........u....`-"}..+_*.*._blessed_gifts
    ..._{................}...*,*..*_+_._of_hope
    ...._/{............}.....*,..},_*+and_love,
    …_/….”…………”\.\…*……..*
    .._/_/……`”`……\.\..*_+_.,_*_*_,_+*
    ..{__}##{_]##{__}
    ..(_/|... ..|.....|.\_)..Have_a_Joyous_
    …….|.___|.___|\\……..+_* Christmas
    ………|_|.–.|_|…….+,*+..*_Season!
    …… .(__)`(__)\\\\\\
    ¤°.¸¸.•´¯`**’¤°.¸¸.•´¯`*¤

    …..MERRY_CHRISTMAS…:-* :-*

    AntwortenLöschen
  10. Bin gerade über Deinen Blog gestolpert, habt Ihr es schön!!! Hier schau ich nun öfter vorbei. Allerliebste Grüße Pink

    AntwortenLöschen